Auf der Suche nach den besten Campingplätzen in Portugal während eines Wohnmobilurlaubs durch die Algarve, das Alentejo, Lissabon und Porto.

Die besten Campingplätze Portugals | 2021 Wohnmobil Camping Edition

Claire Rozzo

Owner of Siesta Campers

Du hast also das ideale Wohnmobil gebucht und fragst dich, wo du die besten Campingplätze Portugals findest? Wir haben die Arbeit für dich erledigt und den Guide der besten Campingplätze Portugals zusammengestellt. Dies sind alles persönliche Empfehlungen, nach Region sortiert. Als führendes Unternehmen für die Vermietung von Camper in Portugal und mit Standorten in Lissabon, Porto und Faro ist Siesta Campers im ganzen Land bekannt. Viele der Campingplätze auf dieser Liste gewähren unseren Lesern einen Rabatt von 5-10%. Das Einzige was du tun musst, ist unser Namen bei der Buchung angeben!


Am besten erfolgt die Camping-planung bequem von deinem Sofa aus, und zwar bevor du dich auf den Weg machst, außer wenn du eher ein spontaner Last-Minute-Camper bist. Eine Vorausbuchung ist normalerweise auch nicht erforderlich. Jedoch können einige der beliebtesten Campingplätze wie Yelloh! Village in Praia da Luz während der Hochsaison vollgebucht sein. Kontaktiere diese Campingplätze direkt oder nutze praktische Apps wie Karte der portugiesischen Regionen und Wohnmobilvermietungen an der Algarve, im Alentejo, in Lissabon und in Porto. Pitchup, um vor deiner Ankunft zu buchen.

Karte der portugiesischen Regionen und Wohnmobilvermietunden an der Algarve, im Alentejo, in Lissabon und in Porto.


Top 10 Campingplätze an der Algarve


Olhao Camping

Dieser weitläufige Standort liegt mit dem Auto nur 30 Minuten östlich von Faro entfernt. Olhão Camping zeichnet sich durch seine Nähe zu üppigen natürlichen Lebensräumen und durch zahlreiche große Bäume, die ausgiebig Schatten bieten, aus. Am Rande eines unberührten Naturschutzgebietes und in der Nähe von Olhão gelegen, dieser Standort ist eine großartige Wahl für Naturliebhaber und Feinschmecker. Wenn du Meeresfrüchte magst, besuch doch den beliebten Fischmarkt und grill den frischen Fisch am Abend. Das Gelände verfügt auch über einen Pool, einen Tennisplatz, einen Spielplatz, ein Restaurant und einen Mini-Supermarkt. Olhão Camping ist ideal für deine erste oder letzte Übernachtung, wenn dein Roadtrip bei uns in Faro beginnt oder endet.

Algarve Wohnmobilpark - Tavira

Eine ruhige Lage in einem kleinen Küstendorf östlich des charmanten Tavira. Das Gelände und die Einrichtungen sind gut gepflegt, sauber und ordentlich. Die Wohnmobil-Rezeption befindet sich am östlichen Eingang von Tavira, sodass du die Stadt und den Strand bequem zu Fuß erreichen kannst. Der Wohnmobil-Servicebereich hat eine Kapazität für 120 Wohnmobile mit einer Mindestfläche von 70m2, und ist auch mit Wasser und Strom ausgestattet.

Camping Ria Farmosa

Der Campingplatz liegt ganz in der Nähe des Ria Formosa Naturparks (Parque Natural da Ria Formosa), ein wahres Naturschmuckstück. Es gibt insgesamt 350 Einzelparzellen mit Strom und kostenlosem WLAN. Es gibt auch einen Pool, ein Geschäft, ein Restaurant, ein Mini-Fitnessstudio, einen Spielplatz, einen Grillplatz und sogar einen künstlichen See! Die Einrichtungen sind sauber und gut organisiert.

Wohnmobilpark Algarve - Falésia

Für Lage und Preis ist dies unschlagbar. Saubere und einfache Einrichtungen am Rande eines der schönsten Strände der Algarve - Praia da Falésia

 

Wohnmobilstellplatz Algarve - Silves

Günstig gelegen am Rande von Silves, einer historischen Stadt mit unregelmäßigen kleinen Gassen, schönen Restaurants, und kleinen Kunstgalerien und Kunsthandwerksläden. Eine günstige super-Option! Wenn du es richtig planst, solltest du im August den jährlichen Mittelaltermarkt besuchen.

Camping Alvor

Der perfekte Ort für Kitesurfer! Es gibt Stellplätze, aber du kannst dein Wohnmobil gerne dort abstellen, wo du möchtest. Stromanschlüssen gibt es auf dem gesamten Gelände.

Salema Eco Camp (unsere Empfehlung)

Eingebettet in die Bäume, der Fokus ist auf die Natur. Salema Eco Camp ist ein perfekter Ausgangspunkt, um die südwestliche Region der Algarve zu erkunden. Dies ist der Ort der Wahl für Enthusiasten des ‚slow-living‘ und des Surfens. Was Salema Eco Camp zu unserer Empfehlung als Top-Campingplatz der Algarve macht, ist das Bestreben, die Umweltbelastung bei allen Dienstleistungen und Aktivitäten durch erneuerbare Energien und Verbrauchsreduzierung zu minimieren. Durch die Verwendung von Durchflussbegrenzern und Kohlefiltern in allen Wasserhähnen können Kunden ihre wiederverwendbaren Wasserflaschen an jeder Wasserstelle in der Anlage befüllen. Solarenergie wird zum Erhitzen von Wasser verwendet und der Plastikverbrauch wird dadurch begrenzt, dass keine Flaschen oder andere in Plastik verpackte Waren verkauft werden. Um das Ganze abzurunden, stammen die meisten Zutaten im Restaurant von kleinen lokalen Produzenten!


Luftaufnahme von Salema Eco Camp, dem besten Campingplatz an der Algarve.


Turiscampo Yelloh! Village

Dieser große Campingplatz liegt 5 Km westlich von Lagos und bietet zahlreiche Annehmlichkeiten wie Bars, Restaurants, Fitness- und Wellnessbereiche und eine Vielzahl von Pools, darunter ein beheiztes Hallenbad und ein Whirlpool. Es gibt 202 Campingplätze, darunter 42 Luxusplätze mit Wasser- und Abwasseranschluss und 3 Badeblöcke. Es ist ganzjährig geöffnet!

Orbitur Sagres

Mit 17 Campingplätzen in ganz Portugal unter französischem Management, Orbitur Segres ist nur 10 Minuten mit dem Auto von Sagres entfernt. Fahrräder sind daher ein Muss, wenn du in die Stadt fahren und das coole, Surf-Hipster-Nachtleben erleben möchtest. Dieser schöne Campingplatz hat eine warme Atmosphäre, liegt inmitten von Pinienwäldern und ist 1 Km vom Strand entfernt. Die Einrichtungen würden kürzlich renoviert.


Camping Serrão

Perfekt gelegen nördlich von Aljezur in einer Gegend, die für die besten Strände Portugals bekannt ist, ist Serrão ein geräumiger Campingplatz mit vielen Bäumen und voll ausgestatteten Einrichtungen. Die Nähe zu großartigen Stränden wie Praia da Amoreira und Praia da Arrifana bietet eine privilegierte Lage für diejenigen, die gerne gutes Wasser genießen und Wassersport treiben. Der Parque do Serrão befindet sich in Aljezur in einem Naturschutzgebiet, an dem du in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre in engem Kontakt mit der Natur sein kannst. Momente der Entdeckung und des Abenteuers in natürlichen Szenarien bieten sich von selbst an.


Die besten Alentejo-Campingplätze

Costa do Vizir - Porto Covo

In einer natürlichen Umgebung eingebettet und mit allem Nötigen versorgt, u.a., Picknick- und Grillplätzen, Swimmingpool, Wasserstellen, Steckdosen, kostenlosem WLAN und sogar Haustierbädern... was soll man sich noch wünschen?

Parque de Campismo Praia da Galé (unsere Empfehlung)

Mit direktem Zugang zum Strand und einer echten Strandbar wirst du leicht länger als geplant bleiben wollen. Dieser ruhige Top-Ort ist bei denjenigen beliebt, die eine friedliche, familiäre Atmosphäre und angenehme Wohnräume suchen. Die vielen hohen Bäume auf dem Grundstück bieten reichlich Schatten, falls du noch nicht bereit bist, die Zehen im Atlantik zu tauchen!


Orangefarbige Klippen und der Atlantik bei Praia da Gale.


Sao Torpes

São Torpes liegt zwischen Sines, einer Stadt, die für die umliegenden Strände (7 Minuten mit dem Auto) und leckeres Essen bekannt ist, und dem ruhigen Dorf Porto Côvo. Mit vielen angebotenen Aktivitäten wie Kanufahren, Rollschuh- und Fahrradverleih sowie Trekkingtouren wird dich dieser Ort tagelang beschäftigen.

Öko-Campingplatz in Alqueva

Dieser ökologische Bauernhof bietet ein einzigartiges Landleben-Campingerlebnis mit einem biologischen Pool. Du findest Wander- und Radwege und hast die Möglichkeit durch die Gegend auf einem Esel zu reiten. Bio-Pool, Olivenhain, Weinberg und Obstgarten gibt es auch!

Bubulcus & Bolotas Campingplatz

Bubulcus & Bolotas ist für diejenigen, die Ruhe und Gelassenheit in einer natürlichen Umgebung suchen. Es ist eine 30-minütige Autofahrt vom historischen Evora entfernt. Mit 7.5 Hektar mediterranen Wäldern befindest du dich wirklich in der Wildnis. Der Strom ist zu 100 % solarbetrieben und die gesamte Beleuchtung ist LED. Regenwasser wird gesammelt und für die spätere Verwendung gespeichert. Warmwasser wird solar erwärmt.

Alenquer Rustikaler Campingpark

Der Campingpark liegt an der berühmten Route zum Camino de Santiago in der ländlichen Region Lissabon, voller Geschichte, reich an Denkmälern und Naturlandschaften. Alenquer empfängt seit 2007 Wohnmobile und verfügt über einen Servicebereich mit allen wichtigen Dingen wie Stromanschlüssen, Leitungswasser und Abwasser.

Die 5 besten Campingplätze in Lissabon

Parque de Campismo INATEL da Caparica

Costa da Caparica ist ein entzückender Strandurlaub nur eine kurze Autofahrt von Lissabon entfernt. Mit einer Fläche von ca. 9 Hektar dichtem Wald, einem olympischen Swimmingpool und einer Strandlage, was soll man am Parque de Campismo INATEL da Caparica nicht lieben? In den Sommermonaten kannst du den Touristenzug nehmen, der an allen Stränden der Costa de Caparica entlangfährt. Es gibt viele super Restaurants in der Nähe. Einen Mangel an surfbaren Wellen gibt es nicht.

Campingplatz Lisboa

Die 189 Plätze sind geräumig, zementiert und in erster Linie für Wohnmobile gedacht. Die meisten befinden sich in einem schattigen Bereich und sind mit Strom, Wasser, Abwasser und Tisch mit Holzbänken ausgestattet. Es gibt auch separate Pools für Erwachsene und Kinder. Der Einkaufsbereich bietet eine Cafeteria, eine Bar, einen Minimarkt, eine Wäscherei und kostenloses WLAN an. Mit zusätzlichen Annehmlichkeiten wie Kinderparks, Tennisplätzen und Minigolf ist jedes Mitglied der Gruppe fröhlich.

Urban Art Camping - Peniche

8 Km von Peniche und eine Stunde mit dem Auto von Lissabon entfernt, ist Urban Art Camping ein Ort, an dem das Naturerlebnis untrennbar mit dem Leben am Meer, nautischen Aktivitäten und dem Surfen verbunden ist. Dieses innovative Konzept erzählt durch urbane Kunst eine Geschichte der Region und ihrer Wertigkeiten.

Orbitur Guincho (unsere Empfehlung)

Nah am Strand und beliebt bei Windsurfern! Dieser ganzjährig geöffnete Standort mit vollem Serviceangebot ist eine gute Ausgangsbasis für Tagesausflüge nach Cascais und Lissabon. Es liegt inmitten von Pinienwäldern und hinter den Dünen am Guincho Beach.


Campingplatz mit Blick auf den Atlantik und den Strand von Guincho in Portugal.

Orbitur Montargil

Günstig in der Nähe von Lissabon und am Montargil-Stausee gelegen, sicher möchtest du den Süßwasserstrand genießen oder an vielen Wassersportarten wie Jet Ski, Windsurfen, Wasserski oder Segeln teilnehmen. Mit allen modernen Einrichtungen und einem feinen Restaurant vor Ort gibt es viel für deine Unterhaltung.

Campingplätze in Zentralportugal


Portugal Easy Camp (unsere Empfehlung)

Entdecke das echte, ländliche Portugal. Übernachte in deinem Wohnmobil in einem Netzwerk von ‚quintas‘ (Bauernhöfe), Weinbergen und Handwerksbetrieben. Portugal Easy Camp selbst ist kein Campingplatz, sondern eine Plattform, die lokale Besitzer von Farmen und Weinbergen mit Wohnmobil-Enthusiasten verbindet. Ihre Mission: Das Wohnmobil-Enthusiasten an exklusiven und sicheren Orten lokale Produkte erleben und portugiesische Gastfreundschaft genießen. Da ihr Partnernetzwerk schnell wächst, gibt es eine sehr gute Chance, dass du bei ihnen die perfekte Unterkunft findest, wo auch immer du dich in Portugal befindest. Beachte aber bitte, dass dein Wohnmobil selbständig sein muss: mit WC ausgestattet und über einen eigenen Wasser- und Abfallspeicher verfügen.


Einzigartiger Campingplatz auf einem Weinberg in Portugal.

Orbitur Foz do Arelho

Foz do Arelho grenzt im Norden an den Atlantik und im Süden an die Lagoa de Óbidos. Wenn du auf der Suche nach Kultur bist, besuche das Thermalkrankenhaus, Kirchen, Kapellen und Museen oder entdecke traditionelle Keramik. Ansonsten erkunde die Strände in Foz do Arelho und Salir do Porto oder treibe Sport an der Lagoa de Óbidos, dem größten See an der portugiesischen Küste. Verpass die Gelegenheit nicht, im Naturschutzgebiet Paúl de Tornado auf der Insel Belange zu wandern - dem einzigen Meeresschutzgebiet des Landes, in der Serra do Socorro oder im Naturpark Serra de Montejunto.

Orbitur Vagueira

Dieser Pinienwald liegt 1.5 Km von den Stränden von Vagueira und Areão entfernt, die bei Surfern und Bodyboard-Surfer beliebt sind. Du kannst die Arte de Xávega, die traditionelle Fischerei der Region, nicht verpassen. Wir empfehlen dir auch, die Wallfahrtskapellen Nossa Senhora da Misericórdia und São Antonio und den Militärturm (Torre Militar) in Vagos zu besuchen. Die ausgezeichnete Gastronomie ist ein weiterer Grund, die Region zu besuchen.

Orbitur Valado

Ein Campingplatz im oberen Teil eines charmanten Fischerdorfes 2 Km von Nazaré entfernt. Pinien bieten viel Schatten, die Einrichtungen sind sauber und gepflegt. Wir empfehlen dir, eine der Ausstellungen traditioneller lokaler Tänze zu besuchen. Sie gelten als eine der besten in Portugal.

Retiro da Fraguinha

Dieser ruhige Bergcampingplatz erstreckt sich über 3 Hektar bewaldetes Land und teilt sich ein Grundstück mit einem kleinen Süßwassersee. Die üppige Landschaft bietet Möglichkeiten zur Entschleunigung und Entspannung. Es gibt eine hoteleigene Bar und ein Restaurant, einen Grillplatz und auch einen Spielplatz für Kinder.

Beste Campingplätze in der Nähe von Porto

Lima Escape (unsere Empfehlung)

Wenn du eine ruhige und friedliche Bergumgebung suchst, ist dieser Ort magisch! Mit seiner privilegierten Lage umgeben von den Flüssen Lima, Tamente und Froufe, und der Serra Amarela im Hintergrund, ist dies ein wahrer Rückzugsort in der Natur. 45 Stellplätze und traditionelle Campingplätze koexistieren mit „Glamping“ Stellen, d.h., romantische Zelten und charmante Holzhütten.


Gelände rund um Lima Escape, den Top-Campingplatz in der Nähe von Porto.

Parque Orbitur Canidelo

Bei einer Reise nach Portugal muss man Porto einfach besuchen. Da bietet Parque Orbitur Canidelo die perfekte Balance zwischen Natur und Kultur. Der Standort ist nur 10 Minuten mit dem Auto von Porto entfernt. Auch vom Swimmingpool aus kannst du endlose Ausblicke auf den Atlantik genießen - ziemlich cool! Dies ist auch ein großartiger Ausgangspunkt, um Ausflüge entlang der Küste oder im Landesinneren zu planen, um die unberührten Naturparks Nordportugals zu entdecken.

Camping Grundregeln & Camping-Etikette


Schließlich wäre unser Guide ohne die Erwähnung einiger grundlegender Campingplatzregeln nicht vollständig:

  1. Respektiere das Land, die geltenden Vorschriften und deine Nachbarn.
  2. Halte alles sauber! Recyceln, wiederverwenden und versuchen, alles besser zu hinterlassen, als man es vorgefunden hat, ist die Regel. Dazu gehört natürlich auch die Spülschüssel mit schmutzigem Geschirrwasser nicht auf den Boden zu leeren.
  3. Ruhige Zeit bedeutet Ruhe. Und langsam mit der Techno-Musik, du bist nicht im Festival!

Related posts

Ein Roadtrip an die Algarve Teil 1 – Urlaubsstimmung von Lissabon nach Comporta

Fahr mit deinem Camper über dieHängebrücke RichtungSüden und tausche den Stadttrubel gegen Strände, Weinberge, Bergansichten, Halbinseln, Fährfahrten und hippe Küstenstädtchen.

Kann's losgehen?

Ein einzigartiges Abenteuer wartet auf dich!

Alle Camper ansehen

Kontakt

R. Aquilino Ribeiro 2, 8005-146 Faro, Portugal

00351 308 808 058

support@siestacampers.com

Folgen

Deutsch

©2020 SiestaCampers. All rights reserved. Our Terms and Conditions.

Back to top