Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Begriffsdefinitionen in den AGB

„Ich“, „mir“ und „mein(e)“ beziehen sich auf Personen, die als Kunden auftreten. „Vertrag“ bezieht sich auf den Mietvertrag, den Schutzbrief und diese AGB. Diese AGB haben Vorrang vor allen anderen Siesta Camper Schriftstücken. „Siesta Campers“ ist die Handelsbezeichnung von Loyd Rozzo Unipessoal Lda., mit Hauptsitz in Rua Serpa Pinto 75, São Bras De Alportel, 8150-164 Algarve, Portugal, St.-Nr. PT509905943, Lizenz Nr. 400234.

Als „Kunde“ werden Personen bezeichnet, die im Mietvertrag als Mieter angegeben sind. Als „Ausstattung“ gelten unter anderem Geschirr, Besteck, Kochutensilien, Kissen, Bettlaken, Bettdecke, Solardusche, Liegestühle und als „Zusätzliche Mietsachen“ gelten unter anderem Surfboards, Grill, Mountainbikes, Schlösser und Fahrradhalterungen. Als „Mietdauer“ gilt die Zeit, in der sich der Camper im Besitz und unter der Kontrolle des Mieters befindet.

„Camper“ oder „Fahrzeug“ bezieht sich auf das im Mietvertrag beschriebene Fahrzeug und schließt Reifen, Werkzeug, Zubehör, Ausstattung und jedes Ersatzfahrzeug ein, das nach Ermessen von Siesta Campers zur Verfügung gestellt wird.

„Collision Damage Waiver (CDW)“ ist eine zusätzlich an Siesta Campers zu zahlende Unfallversicherung, bei der die Selbstbeteiligung von 2000 € bei der Basisdeckung auf 450 € bei der Standarddeckung und 0 € bei der Komplettdeckung reduziert werden kann.

 

2. Buchung

● Ich muss einen gültigen Führerschein besitzen und in der Lage sein, ein Fahrzeug der Klasse B mit einem Gewicht von bis zu 3.500 kg zu führen.

● Ich bestätige, dass ich seit mindestens einem Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheins bin.

● Ich stimme der Zahlung eines Zuschlags von 70 Euro pro Woche zu, wenn ich unter 25 Jahre alt bin.

● Ich werde ein Fahrzeug mit Schaltgetriebe nur dann buchen, wenn ich eine Fahrprüfung in einem Fahrzeug mit Schaltgetriebe abgelegt habe.

● Ich werde Siesta Campers während des Buchungsvorgangs informieren, wenn ich kein Fahrzeug mit Schaltgetriebe fahren kann und ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe benötige.

● Ich werde Siesta Campers zum Zeitpunkt der Buchung 50 % des Preises zahlen, um die Buchung zu bestätigen. Die Zahlung muss innerhalb von 48 Stunden nach der ausstehenden Buchung erfolgen.

● Ich werde die Zahlung per Kreditkarte über ein sicheres Online-Zahlungssystem vornehmen oder die Buchungsabteilung anrufen, um die Buchung per Telefon vorzunehmen.

● Der restliche Betrag ist vor Ort zu begleichen. 

● Ich werde eine zusätzliche Gebühr von 10 Euro pro Tag zahlen, um einen weiteren Fahrer hinzuzufügen, dessen Führerschein und Ausweisdokumentich in Kopie vorlege.

3. Kaution

● Ich verpflichte mich, die entsprechende Kaution vor Ort per Kreditkarte zu hinterlegen. Diese Person muss im Mietvertrag ausgewiesen sein. Die Kaution wird im Verhältnis zur Höhe der in Anspruch genommenen CDWreduziert:

  • 200 € bei vollständiger CDW
  • 450 € bei Standard-CDW
  • 450 € bei Basis-CDW

● Ich nehme zur Kenntnis, dass ohne diese Kaution die Buchung ohne Rückerstattung storniert wird. In diesem Fall ist Siesta Campers nicht für die Bereitstellung von Ersatzfahrzeugen oder -unterkünften oder für sonstige Kosten haftbar.

● Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Kaution zum Ende der Mietdauer zurückerhalte, wenn:

  • Bei der Inspektion des Fahrzeugs festgestellt wird, dass es sich in demselben Zustand befindet wie bei der Abholung.
  • Der Innen- und Außenbereich sauber ist und die Toilette und die Abwassertanks geleert sind.
  • Alle eventuell ausstehenden Mautgebühren und Bußgelder gezahlt sind (dies kann einige Tage dauern).
  • Alle möglichen Schäden geprüft wurden. 

● Ich bin damit einverstanden, dass alle Kosten, die Siesta Campers durch die Vermietung des Campers entstehen, von meiner Kaution abgezogen oder von meiner Kreditkarte abgebucht werden.

● Ich werde Siesta Campers alle fälligen Beträge in voller Höhe erstatten, falls meine Kaution nicht ausreicht, um die Kosten für Schäden oder andere in diesen AGB aufgeführte Kosten zu decken.

 

4. Stornierungen

Angesichts der unsicheren Zeiten haben wir unsere Stornierungsbedingungen geändert, um flexibler zu sein und Ihnen die Möglichkeit zu geben, mit ruhigem Gewissen zu buchen. Falls Sie aus irgendeinem Grund Ihr Abenteuer mit Siesta Campers nicht wahrnehmen können oder wollen, bieten wir Ihnen die folgenden Möglichkeiten: Sie können einmalig auf ein zukünftiges Datum bis zu 1 (einem) Jahr nach dem Stornierungsdatum umbuchen. Der Preis Ihrer aktuellen Buchung wird Ihnen je nach Verfügbarkeit einmalig für eine neue Buchung gutgeschrieben. Wenn Sie noch nicht genau wissen, wann Sie reisen werden, erhalten Sie eine einmalige Gutschrift auf Ihre ursprüngliche Buchung. Wenn Sie Ihre neuen Termine kennen, wenden Sie sich an uns und wir kümmern uns um die Einzelheiten. Wenn Sie ohne Umbuchung stornieren möchten, fallen Stornogebühren an.

● Bei Stornierung mehr als 60 Tage vor dem geplanten Abholtermin erhalten Sie eine Rückerstattung von 100 %.

● Wenn Sie innerhalb von 60 Tagen bis 48 Stunden vor dem geplanten Abholtermin stornieren: Werden 50 % der Buchungsanzahlung einbehalten (Stornogebühr) oder Sie erhalten wahlweise einen flexiblen Reisegutschein im Wert von 100 % des bereits bezahlten Gesamtbetrags (gültig bis 1 Jahr nach dem Stornierungsdatum).

● Wenn Sie später als 48 Stunden vor dem geplanten Abholtermin stornieren: werden 100 % des Mietpreises abgezogen und einbehalten (No-Show-Fee).

● Siesta Campers zahlt keine Rückerstattung für geänderte Reisedaten einen Monat vor meiner Ankunft.

 

5. Fahrzeugabholung

● Ich erkläre, dass ich weder unter körperlichen Einschränkungen leide, die das Führen eines Fahrzeugs beeinträchtigen, noch, dass ich starke Medikamente nehme oder ein ärztliches Fahrverbot erhalten habe. 

● Mit der Abholung des Fahrzeugs bestätige ich, dass ich das Fahrzeug in einem sauberen und funktionstüchtigen Zustand erhalten habe.

● Ich akzeptiere, dass ich bei der Übergabe zusammen mit einem Vertreter von Siesta Campers den Camper auf Schäden überprüfen werde und dass ich selbst dafür verantwortlich bin, den Camper zu überprüfen, bevor ich ihn annehme. Nach Übergabe des Fahrzeugs hafte ich für alle Schäden, die nicht durch Siesta Campers markiert wurden.

● Ich überprüfe den Kraftstoff- und Wasserstand bei der Abfahrt.

 

6. Fahrzeugrückgabe

● Ich werde das Fahrzeug in einem sauberen, von Sand und Staub befreiten Zustand mit gereinigten Oberflächen und Waschbecken zurückgeben. Auch von außen werde ich das Fahrzeug reinigen.

● Bei ungereinigter Rückgabe des Fahrzeugs im Innen- oder Außenbereich wird eine Reinigungsgebühr von 50 € fällig. Für die Modelle Grand California und Pacific wird eine Reinigungsgebühr von 100 € erhoben.

● Ich akzeptiere, dass der Kraftstofftank zu dem im Mietvertrag vereinbarten Rückgabedatum und -zeitpunkt gefüllt sein muss.

● Ich akzeptiere, dass bei Rückgabe des Fahrzeugs ohne vollgetankten Tank die Kosten für die Betankung und eine zusätzliche Servicegebühr von 15 € anfallen.

● Ich werde alle zusätzlichen Mietsachen am Rückgabetag in einem sauberen Zustand zurückgeben. Hierzu gehören unter anderem Grill, Tische, Stühle, Chemietoiletten, Mountainbikes und Fahrradhalterungen.

● Ich akzeptiere, die Kosten für den Ersatz von Sachen zu tragen, die während der Mietzeit beschädigt werden oder verloren gehen.

● Ich werde den Camper mit geleerter und gereinigter Chemietoilette zurückgeben. Sollte ich die Toilette nicht gereinigt und geleert zurückgeben, zahle ich Siesta Campers eine Gebühr von 80 €. 

● Ich akzeptiere, dass Siesta Campers nicht verpflichtet ist, eine Rückerstattung zu leisten, wenn das Fahrzeug vor dem vereinbarten Datum zurückgegeben wird oder ich die Nutzung des Fahrzeugs beende.

● Ich werde ausreichend Zeit einplanen, um rechtzeitig zum Rückflug am Flughafen zu sein, und akzeptiere, dass Siesta Campers nicht für die Rückerstattung der Kosten für verpasste Flüge haftet, egal aus welchem Grund.

● Ich akzeptiere die Zahlung einer zusätzlichen Gebühr von 30 €, wenn ich Siesta Campers nicht über eine unerwartete Verzögerung meiner Ankunftszeit informiere.

● Ich akzeptiere, dass ich den Camper nur mit vorheriger Genehmigung von Siesta Campers außerhalb der Bürozeiten abgeben kann, z. B. um einen frühen Flug zu erreichen. Ich nehme zur Kenntnis, dass in diesem Fall eine Bearbeitungsgebühr von 50 € fällig wird.

● Ich hafte für alle Schäden, die auf dem Parkplatz vor der Abholung des Fahrzeugs durch Siesta Campers entstehen. Ich akzeptiere, dass Siesta Campers den Camper in meiner Abwesenheit überprüft und mich über eventuelle Schäden oder Kosten informiert. Sollte ein Schaden festgestellt werden, akzeptiere ich, dass meine bei Siesta Campers hinterlegte Kreditkarte entsprechend belastet wird.

● Ich nehme zur Kenntnis, dass die Camper ab 14.00 Uhr zur Abholung bereitstehen und dass ich den Camper am Tag der Beendigung meines Mietvertrages bis 11.00 Uhr zurückgeben muss.

● Ich akzeptiere, dass Siesta Campers jeden Camper durch einen anderen Camper ersetzen kann, wenn der von mir gebuchte Camper nicht mehr verfügbar ist. Sollte kein Ersatzfahrzeug zur Verfügung stehen, werden mir die Kosten für die Anmietung erstattet, ohne dass ich eine weitere Entschädigung erhalte.

7. Während der Mietdauer angefallene Kosten

● Ich zahle Siesta Campers alle Parkgebühren und Bußgelder oder Strafen.

● Ich werde eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 50 € für alle in Portugal ausgestellten Bußgelder entrichten. Bußgelder aus dem Ausland werden mit 70 € pro Bußgeld in Rechnung gestellt.

● Ich werde alle Kosten übernehmen, die durch die Straßenmaut während meiner Mietdauer anfallen. Bei ausstehenden Gebühren wird eine Bearbeitungsgebühr von 15 € erhoben.

● Ich übernehme gegenüber Siesta Campers alle Kosten für Drittschäden, die ich bei der Rückgabe des Fahrzeugs nicht gemeldet habe, sowie die damit verbundenen Bearbeitungskosten, die im Zusammenhang mit dem Fahrzeug während der Mietdauer entstanden sind.

● Ich akzeptiere die Zahlung einer Gebühr in Höhe von 150 €, wenn eine Pannenhilfe aufgrund von Eigenverschulden erforderlich ist (leere Batterie, im Sand festgefahren, Reifenwechsel, Schlüssel im Fahrzeug eingeschlossen, falscher Kraftstoff ...).

● Ich werde Siesta Campers alle anderen Gebühren oder Kosten entsprechend dieser Vereinbarung zahlen. Hierzu gehören alle Kosten, die Siesta Campers infolge eines Verstoßes meinerseits gegen die Bestimmungen dieses Vertrags entstehen.

● Ich akzeptiere, dass ich für die Zeit, in der das Fahrzeug aufgrund eines Unfalls oder einer Beschädigung oder eines Verstoßes gegen die Bestimmungen dieses Vertrags wegen Reparaturen nicht zur Verfügung steht, eine tägliche Mietgebühr zu entrichten habe.

● Siesta Campers behält sich das Recht vor, zusätzliche Kosten, Gebühren oder Schäden, die während der Mietdauer entstanden sind und die bei der Rückgabe des Campers nicht gemeldet oder sofort vermerkt wurden, in Rechnung zu stellen.

8. Haftung und Schutzbriefe

Ich akzeptiere, dass ich in vollem Umfang für alle Schäden am Camper oder an Dritten hafte, wenn ich gegen eine der Bedingungen dieses Vertrags verstoße. Ich akzeptiere, dass Siesta Campers meine Kaution einbehält.

● Ich akzeptiere, dass das Collision Damage Waiver Agreement meine Haftung für Reifen-, Windschutzscheiben- und Fahrwerksschäden sowie für Schäden jeglicher Art an internen Einrichtungen, Armaturen, zusätzlichen Mietsachen und der Ausstattung nicht ausschließt.

● Ich nehme zur Kenntnis, dass, wenn ich den zusätzlichen Schutzbrief mit der Option Complete Collision Damage Waiver wähle, der Höchstbetrag, den ich im Falle eines Unfalls zu zahlen habe, 0 € beträgt. Nicht gedeckt sind:

  • Schäden durch Fahrlässigkeit.

● Ich nehme zur Kenntnis, dass, wenn ich den zusätzlichen Schutzbrief mit der Option Standard Collision Damage Waiver wähle, der Höchstbetrag, den ich im Falle eines Unfalls zu zahlen habe, 450 € beträgt. Nicht gedeckt sind:

  • Schäden durch Fahrlässigkeit.
  • Schäden an der Windschutzscheibe.
  • Schäden am Fahrwerk.

● Ich nehme zur Kenntnis, dass, wenn ich den zusätzlichen Schutzbrief mit der Option Basic Collision Damage Waiver wähle, der Höchstbetrag, den ich im Falle eines Unfalls zu zahlen habe, 2000 € beträgt. Nicht gedeckt sind:

  • Schäden durch Fahrlässigkeit.
  • Schäden an der Windschutzscheibe.
  • Schäden am Fahrwerk.
  • Schäden im Innenbereich.
  • Kosten für eventuelle Reifenschäden oder Reifenpannen.

● Keine der CDW-Versicherungen deckt Folgendes ab:

  • Schäden durch Fahrlässigkeit. 
  • Schäden durch die Benutzung des Fahrzeugs abseits asphaltierter Straßen. 
  • Schäden durch Vandalismus, z. B. die Kosten für den Austausch von Fenstern und Schlössern sowie alle Schäden, die durch Einbruch oder Vandalismus am Camper entstehen.
  • Alle Schäden am Dach des Campers. Dazu gehören unter anderem alle Hebemechanismen, Oberlichter, Planen, Dachgepäckträger und beschädigtes Glasfasergewebe.
  • Schäden an der Markise.
  • Kunststoff-Seitenscheiben an Campern, die beschädigt werden, weil sie während der Fahrt werden.
  • Falscher Kraftstoff für das Fahrzeug.
  • Alle Kosten, die durch die Entsendung von Mechanikern aufgrund von Fahrlässigkeit der Mieter entstehen.
  • Kosten für den Ersatz von Schlüsseln, die verloren gegangen, gestohlen oder im Fahrzeug eingeschlossen worden sind.
  • Schäden durch Lasten auf dem Dachgepäckträger und eventuelle Folgeschäden. Der Fahrer ist dafür verantwortlich, dass die Ladung korrekt gesichert ist.

● Ich übernehme die Kosten für den Ersatz der Windschutzscheibe und aller anderen Scheiben des Fahrzeugs, die nicht von der Collision Damage Waiverabgedeckt sind.

● Ich hafte für die Kosten, die durch falsche Kraftstoffe entstehen.

  • Zuzüglich der entsprechenden Tagesmiete für die Tage, an denen das Fahrzeug wegen der Verwendung von falschem Kraftstoff nicht fahrbereit ist.

● Ich hafte für die Kosten, die durch Kraftstoff in den Trinkwasserbehälternentstehen.

  • Bei Kraftstoff im Wassertank werden ein neuer Wassertank und die entsprechenden Wasserleitungen in Rechnung gestellt.

● Ich nehme zur Kenntnis, dass nur die im Mietvertrag genannte(n) Person(en) als Fahrer versichert sind.

● Meine Kaution wird so lange einbehalten, bis alle Kosten für die Wiederherstellung des Fahrzeugs und die damit verbundenen Reparaturen berechnet worden sind.

● Die Reparaturkosten sind nicht auf die Kaution beschränkt, weshalb der Mieter für alle Reparaturen haftet. Hierzu gehören die Pannenhilfe, das Ablassen von Kraftstoff und der Austausch von Teilen, die vom Händler gefordert werden, um die Fahrzeuggarantie zu erhalten.

● Ich akzeptiere, dass meine persönlichen Gegenstände nicht durch die Versicherung von Siesta Campers abgedeckt sind und dass mir geraten wurde, eine eigene Reiseversicherung abzuschließen.

● Andere Umstände, die sich daraus ergeben, dass ein Problem nicht zum erforderlichen Zeitpunkt gelöst werden kann.

9. Nutzung des Campers

● Ich akzeptiere, dass ich während der Mietdauer den Camper:

  • vorsichtig, umsichtig und unter normalen Umständen bewege oder bewegen lasse.
  • nicht außerhalb einer befestigten öffentlichen Straße, eines Privatwegs oder einer Einfahrt, d. h. am Strand oder im Gelände bewege.
  • nicht von einer Person bewegen lasse, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss steht.
  • nicht unabgeschlossen und unbeaufsichtigt, oder unbeaufsichtigt mit steckendem Zündschlüssel zurücklasse.
  • nicht weitervermiete und nicht für Rennen, Rallyes oder Wettkämpfe verwende.
  • ohne vorherige Zustimmung von Siesta Campers nicht für kommerzielle Veranstaltungen, Werbung, Marketing oder Fotos verwende.
  • nicht zum Abschleppen von Fahrzeugen oder Ziehen von Anhängern verwende.
  • nicht von anderen Fahrern bewegen lasse, als von den im Mietvertrag angegebenen.
  • nicht durch Eintauchen in Salzwasser oder Kontakt mit Salzwasser beschädige.
  • keinem Rauch oder offenen Flammen, wie z. B. Kerzen aussetze.
  • nicht bewege, wenn ich eine mechanische Störung feststelle.
  • nicht ohne ausreichender Belüftung zum Kochen verwende. Gegebenenfalls muss beim Kochen das Dach hochgestellt oder für geeignete Belüftung gesorgt werden.
  • ohne ausdrückliche Genehmigung nicht außerhalb Portugals bewege.

● Wenn ich mit dem Camper Portugal verlasse, ohne dies Siesta Campers mitzuteilen, akzeptiere ich, dass mir die Auslandsgebühr für den gesamten Mietzeitraum in Rechnung gestellt wird, zuzüglich einer Bearbeitungsgebührvon 50 €.

● Ich verpflichte mich, Siesta Campers sofort zu informieren, wenn ich während der Mietdauer einen Mangel feststelle, einschließlich an der Ausstattung und Campingausrüstung.

● Ich nehme zur Kenntnis, dass ich keine Rückerstattung oder Entschädigung für technische Mängel erhalte, die ich Siesta Campers während der Mietdauer nicht gemeldet habe.

● Ich nehme zur Kenntnis, dass ich für technische Mängel, die während der Mietdauer auftreten, keine Rückerstattung oder Entschädigung erhalte, wenn ich die von Siesta Campers angebotene Lösung ablehne.

● Ich akzeptiere, dass ich im Falle der Verweigerung von Reparaturen, die von Siesta Campers angefordert wurden, für alle nachfolgenden Schäden oder Kosten hafte.

● Classic-Camper (Oldtimer) sollten nicht mehr als 100 km pro Tag gefahren werden. Am Ende der Mietdauer werden die zusätzlichen Kilometer mit 0,75 Cent pro km berechnet.

● Classic-Camper dürfen nicht außerhalb der Region Algarve bewegt werden.

● Wird ein Classic-Camper aus der Region der Algarve herausbewegt, wird eine Sofortzahlung von 1000 € von der Kaution abgezogen. Außerdem liegt es im Ermessen von Siesta Campers, den Mietvertrag für den Camper sofort zu beenden.

● Die Classic-Camper sind mit einem GPS-Tracker ausgestattet, der die Ortung des Fahrzeugs im Falle eines Diebstahls erleichtert. Wird das Fahrzeug aus dem erlaubten Bereich herausbewegt, wird ein Geofence aktiviert. Ich werde dann von Siesta Campers kontaktiert, um das Fahrzeug zurückzugeben.

10. Fahrlässigkeit des Fahrers

● Schäden am Fahrzeug, die durch Fahrlässigkeit des Fahrers entstanden sind, wie z. B. eine verbrannte Kupplung oder Kupplungsschäden durch Fahren auf unbefestigten Straßen, Parken auf hohen Bordsteinen, Schäden an den Rädern, verlorene oder beschädigte Schlüssel, Schäden am Fahrwerk, Schäden am Dach und an der Markise, Kollision von Dächern mit Bäumen, vergessenes Schließen des Daches und daraus resultierende Schäden, Kraftstoff im Trinkwasser, Schäden im Innenraum:

werden dem Kunden stets in voller Höhe der Reparaturkosten in Rechnung gestellt. Wir prüfen, ob ein Schaden durch Fahrlässigkeit verursacht wurde und schätzen die Höhe des Schadens, bis eine Entscheidung vorliegt.

● Die erste Einschätzung des Schadensumfangs erfolgt durch unseren eigenen Mechaniker. Nach erfolgter Reparatur wird eine Gesamtrechnung ausgestellt. Keiner der von Siesta Campers angebotenen Schutzbriefe deckt fahrlässig verursachte Schäden ab.

● Kraftstoff im Wasser: Gelangt Kraftstoff in die Wassertanks, müssen die Wassertanks, Wasserleitungen und Wasserhähne entfernt und ersetzt werden. Kraftstoffe sind hochgefährliche Chemikalien, daher reinigen wir das System nicht, sondern ersetzen es. Alle Kosten, die durch diesen Ersatz entstehen, gehen zulasten des Kunden, d. h. des Mieters. Keiner der angebotenen Schutzbriefe deckt die Kosten hierfür ab.

● Für Schäden, die durch die Verwendung der Markise bei starkem Wind, Regen oder einer anderen unsachgemäßen Verwendung entstehen, haftet stets der Kunde. Nachts, bei starkem Wind oder Regen sollte die Markise nicht offengelassen werden. 

11. Pannen

● Ich werde im unwahrscheinlichen Fall einer Panne:

  • Siesta Campers informieren, bevor ich eine Werkstatt aufsuche.
  • keine Reparaturen oder Wartungsarbeiten ohne vorherige Rücksprache mit Siesta Campers genehmigen.
  • mich an die Empfehlungen von Siesta Campers halten und entweder auf die Hilfe von Siesta Campers warten oder den angebotenen Pannendienst in Anspruch zu nehmen.

● Bei Kenntnis einer Störung werde ich das Fahrzeug nicht bewegen, es sei denn, Siesta Campers weist mich hierzu an.

● Ich übernehme die Kosten für alle Reparaturen, die durch eine rücksichtslose, fahrlässige oder unvorsichtige Nutzung des Fahrzeugs durch mich selbst oder eine von mir genehmigte Nutzung oder durch einen Verstoß gegen eine Bedingung dieses Vertrags entstehen.

● Ich akzeptiere, dass Siesta Campers je nach Verfügbarkeit einen Ersatz-Camper zur Verfügung stellt, wenn eine Reparatur nicht innerhalb von 24 Stunden durchgeführt werden kann und der Schaden nicht das Ergebnis einer rücksichtslosen, fahrlässigen oder unvorsichtigen Nutzung durch mich selbst oder Dritte entstanden ist. Ist kein anderer Camper verfügbar, erstattet Siesta Campers alle verbleibenden vollen Tage der Mietdauer.

● Ich habe zur Kenntnis genommen, dass ich keine Rückerstattung für die Wartezeit auf Pannenhilfe erhalte.

● Wird der Camper beschädigt zurückgegeben, akzeptiere ich, dass es im Ermessen von Siesta Campers liegt, ob das betreffende Teil ersetzt oder repariert wird.

12. Haftung bei Unfällen

● Im Falle eines Unfalls, eines Verlustes oder eines Schadens, der sich aus der Nutzung des Fahrzeugs ergibt, werde ich Siesta Campers unverzüglich informieren.

● Ich werde die Polizei zum Unfallort rufen, um die Versicherung zu validieren.

● Ich werde das verfügbare europäische Unfallberichtsformular ausfüllen. 

● Ich werde Namen und Anschriften von Dritten und eventuellen Zeugen ermitteln. 

● Ich werde keine Schuld anerkennen oder die Schuld der anderen Partei zuweisen und auch kein Vergleichsangebot oder ein anderes Angebot annehmen.

● Ich werde nach Möglichkeit die Schäden an allen beteiligten Fahrzeugen und deren Kennzeichen fotografieren. 

● Ich werde Siesta Campers bei der Abwicklung von Ansprüchen aus jedweden Ereignissen unterstützen, einschließlich der Bereitstellung aller relevanten Informationen und der Aussage vor Gericht auf eigene Kosten. 

● Ich akzeptiere, dass Siesta Campers sich bemüht, nach eigenem Ermessen ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung zu stellen oder entsprechende Campingmöglichkeiten anzubieten, je nachdem, wie lange der Urlaub noch dauert und wer die Schuld trägt.

● Ich akzeptiere, dass Siesta Campers sich bemüht, fällige Beträge so schnell wie möglich zu überweisen, und nehme zur Kenntnis, dass die Abwicklung von Forderungen Dritter einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

13. Vertragsbeendigung

Ich akzeptiere, dass Siesta Campers diesen Vertrag jederzeit kündigen und das Fahrzeug ohne Ankündigung wieder in Besitz nehmen kann und dass ich die entsprechenden Kosten für die Wiederinbesitznahme des Fahrzeugs, einschließlich der Abschleppkosten, bezahlen werde, falls:

● ich gegen eine der Bestimmungen dieses Vertrags verstoße.

● ich das Fahrzeug durch Betrug oder falsche Angaben in Besitz genommen habe.

● das Fahrzeug offensichtlich verlassen wurde.

● das Fahrzeug nicht zum vereinbarten Rückgabetermin zurückgegeben wird oder Siesta Campers Gründe hat zu glauben, dass das Fahrzeug nicht zum vereinbarten Rückgabetermin zurückgegeben wird.

● das Fahrzeug ohne ausdrückliche Genehmigung durch Siesta Campers aus Portugal herausbewegt wird.

● Classic-Camper aus der reisebeschränkten Region der Algarve herausbewegt werden.

14. Datenschutz 

Bei Siesta Campers nehmen wir Ihre Privatsphäre sehr ernst. Wir speichern Ihre Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen, wie z. B. Zahlungsabwicklung, Rechnungsstellung und Kommunikation in Übereinstimmung mit der Datenschutzgrundverordnung (GDPR). Weitere Empfänger Ihrer Daten können Logistikdienstleister oder Zahlungsdienstleister sein. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten zu Werbezwecken. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange wie erforderlich, um die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten oder gesetzliche und behördliche Zwecke zu erfüllen. Sie können der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke mittels Kontaktaufnahme widersprechen.

Kontakt

R. Serpa Pinto 75, 8150-164 faro, Portugal

00351 308 808 058

support@siestacampers.com

Folgen

Abonniere unseren Newsletter

Deutsch

Back to top

©2022 SiestaCampers. All rights reserved. Our Terms and Conditions.